Spannkraftmesser für Dreibackenfutter

Die hydr. Spannkraftmesser sind zur Kraftmessung für nicht rotierende Dreibackenfutter. Dem Zweck entsprechend sind drei Kolben zur Krafteinleitung eingebaut, die die Kraft auf das angebaute Anzeigegerät addieren.

Die Messgenauigkeit beträgt ± 1,5% vom Skalenendwert.
Messbereiche von 6 kN bis 400 kN.

In der Norm EN 1550 wird die Verwendung von statischen Spannkraftmessern vorgeschrieben. Jeder Anwender muss sicherstellen, dass seine Spannmittel nach EN 1550 betrieben werden. Das beinhaltet auch die regelmäßige Überprüfung der Spannkraft.

Sonderausführung mit Verlängerung

Sonderausführung mit Verlängerung