Sonderausführungen

Kraftmessdose mit integrierter Kraftaufbringung

Die Kraftmessdose mit integrierter Kraftaufbringung zählt zu den hydraulischen Kraftmessdosen und basiert somit ebenfalls auf dem Prinzip der hydraulischen Kraftübertragung mittels eines Mediums. Die auf den Kolben wirkende Kraft erzeugt im geschlossenen Kolben-Zylinder-System einen hydraulischen Druck, der auf ein Anzeigegerät übertragen wird.

Über einen zusätzlichen Kolben mit Druckübersetzung wird die Kraft mittels einer Spindel oder Druckschraube aufgebracht.

Hydraulische Kraftmessdose mit integrierter Kraftaufbringung. 40 kN Druck.

Hydraulische Kraftmessdose mit integrierter Kraftaufbringung.
40 kN Druck
Messgenauigkeit: ± 2%

Verwendung:

Überall dort, wo zur Prüfung eine definierte Kraft aufgebracht werden muss, wie zum Beispiel bei der Überprüfung der Kurzschlussfestigkeit von Stromschienen.

 

Einschraubbare Kraftmessdose

Einschraubbare Kraftmessdose mit Handrad.
6 kN Druck
Messgenauigkeit: ± 2%

Verwendung:

Zum Einstellen der Anpresskraft, wie zum Beispiel beim Ausstanzen von Etiketten.

Kontakt

Rein Kraftmessgeräte
Gottlieb-Daimler-Str. 62
89150 Laichingen
Telefon: 07333 / 950466
Telefax: 07333 / 950468
Mail: info@kraftmessgeraet.de