Kraftmessdosen MD

Die hydraulischen Kraftmessgeräte basieren auf dem Prinzip der hydraulischen Kraftübertragung mittels eines Mediums. Die auf den Kolben wirkende Kraft erzeugt im geschlossenen Kolben-Zylinder-System einen hydraulischen Druck, der auf ein Anzeigegerät übertragen wird.

Durch ihre robuste Ausführung eignen sich KRAFTMESSDOSEN besonders für wechselnde Einsatzorte und überall dort, wo schnell und zuverlässig Kräfte gemessen werden müssen, aber auch für den festen Einbau in Maschinen und Anlagen zur kontinuierlichen Überwachung des Arbeitsablaufes.

Standardausführung:

  • Manometerdurchmesser ø 60 oder ø100 mm in N oder kN skaliert
  • Gehäuse des Anzeigegerätes aus VA
  • Baugrößen von 160 N bis 1000 kN
  • Messgenauigkeit ab ± 0,6% vom Skalenendwert
  • Alle Kraftmessgeräte sind oberflächenveredelt oder aus rostfreiem Stahl

Als Zubehör zu den Manometern sind Schleppzeiger, Manometerschutzkappe, Manometerhaltearm und Schlauchleitung bis 10 m erhältlich. Ebenso liefern wir alle anderen Manometertypen und elektrische Druckwandler. Für schlagartige Belastungen haben wir Drosselventile und Stoßdämpfer im Lieferprogramm. Bei ungünstigen Einbaulagen bieten wir zur Trennung von Anzeigegerät und Kraftmessdose Schnellkupplungen an.  Zur Rückführung auf nationale Normale ist ein Prüfprotokoll erhältlich.

Service:

  • Nachkalibrierung
  • Reparaturen und Umbauten
  • Reparaturen von Fremdfabrikaten

Standardausführung – wichtige Merkmale:

  • preiswert
  • robust
  • einfache Handhabung
  • netzunabhängig

 

Hydraulische Kraftmessdose 250 daN Druck mit Drosselrückschlagventil und Meßleitung. Genauigkeit Klasse 0.6

Hydraulische Kraftmessdose
250 daN Druck mit Drosselrückschlagventil und Meßleitung.
Genauigkeit Klasse 0.6

Hydraulische Kraftmessdose mit Bohrung in Sonderausführung

Hydraulische Kraftmessdose mit Bohrung in Sonderausführung

Hydraulische Kraftmeßdose100 KN Druck mit Meßleitung und Manometerhaltearm. Genauigkeit ± 1 % vom Skalenendwert

Hydraulische Kraftmeßdose100 KN Druck
mit Meßleitung und Manometerhaltearm.
Genauigkeit ± 1 % vom Skalenendwert

Hydraulische Kraftmeßdose 25 KN Zug, Genauigkeit ± 1 % vom Skalenendwert

Hydraulische Kraftmeßdose 25 KN Zug,
Genauigkeit ± 1 % vom Skalenendwert

zusätzlich mit Drosselrückschlagventil

zusätzlich mit Drosselrückschlagventil

Messdose Typ MD-K

Hydraulische Messdosen vom Typ MD-K werden durch Ihre niedrige Bauhöhe vorwiegend für Einstell- und Servicearbeiten verwendet. Mit abgeflachtem Zylinder werden sie auch zur Spannkraftmessung an Schraubstöcken verwendet.

  • Messbereiche von 160 N bis 400 kN
  • Messgenauigkeit ab 1% vom Skalenendwert mit digitalem Anzeigegerät
  • Messgenauigkeit ± 2% vom Skalenendwert mit analogem Anzeigegerät

Bei Ausführung mit digitalem Anzeigegerät erfolgt die Spannungsversorgung netzunabhängig über eine 9V-Blockbatterie. Die Frontabdeckung kann um 350° gedreht und das Anzeigegehäuse zusätzlich durch lösen des Anschlusses axial verstellt werden.

messdose_typ_MD-K